Skigymnastik für Zuhause – gut trainiert in den Skiurlaub starten!

In großen Schritten geht’s in Richtung Wintersaison!

Die Berge sind bereits angezuckert und die Skigebiete im Zillertal stehen schon in den Startlöchern.

Damit nach einem ausgiebigen Skitag mit langen Abfahrten die Oberschenkel nicht gleich zu brennen beginnen und der Spaß nicht verloren geht, ist es wichtig körperlich fit zu sein.
Mit den nachstehenden, einfachen Übungen von unserer Aktivtrainerin Barbara, die bequem im Wohnzimmer durchgeführt werden können, sind Sie bestens auf die ersten Schwünge im Schnee vorbereitet und starten topfit in Ihren Skiurlaub im HELD:

Aufwärmen (5-10 Minuten)

Laufen Sie locker auf der Stelle, lassen Sie Ihre Arme dabei mitschwingen. Wechseln Sie dann in den Stand und springen Sie mit gebeugten Knien beidbeinig abwechselnd auf die rechte und dann auf die linke Seite.

Übung 1 (Oberschenkelmuskulatur)
Gehen Sie in die Abfahrtshocke. Ihre Knie sind tief gebeugt, Ihr Rücken ist gerade, der Oberkörper nach vorne gestreckt. Pressen Sie die Handflächen Ihrer gebeugten Arme fest zusammen. Halten Sie diese Position ca. 30 Sekunden. Danach eine Minute Pause. Wiederholen Sie diese Übung 3mal.

Übung 2 (Knie und Sprunggelenk)
Rückenlage, die Beine sind angewinkelt, beide Füße auf einen Gegenstand (zum Beispiel eine eingerollte Decke oder eine Matte) stellen. Die Arme liegen am Körper, die Handrücken zeigen dabei nach oben. Nun das Becken anheben, bis Oberkörper und Oberschenkel eine Linie bilden. Dann langsam wieder senken. Wiederholen Sie diese Übung 10-15mal (3 Durchgänge)

Übung 3 (Hüfte und Gesäßmuskulatur)
Machen Sie einen Ausfallschritt nach vorne. Der Rücken bleibt dabei gerade, das vordere Knie ist abgewinkelt, Sie stehen mit dem hinteren Bein nur auf dem Zehenspitzen. Senken Sie das hintere Bein bis knapp über den Boden und strecken Sie es dann wieder. Der Oberkörper bleibt gerade. 10 Wiederholungen pro Seite, 2-3mal. Danach eine Minute Pause.

Übung 4 (Rückenmuskulatur)
Flach auf den Bauch legen und die Arme dabei nach vorne strecken, die Handflächen zeigen dabei zueinander. Kopf leicht anheben nun den rechten Arm und das linke Bein gleichzeitig wenige Zentimeter vom Boden heben (die Arme und Beine sind dabei gestreckt). Diese Position eine Sekunde halten, dann die andere Seite. 5-10 Wiederholungen pro Seite (2-3 Durchgänge)

Übung 5 (Waden)
Stellen Sie sich gerade hin, Beine hüftbreit. Halten Sie sich bei dieser Übung am besten an einer Stuhllehne fest. Heben und senken Sie die Fersen 15 Mal. Dabei bleibt Ihr Körper in Spannung und gerade. Wiederholen Sie diese Übung 3mal.

Übung 6 (Gleichgewicht)
Stellen Sie sich mit beiden Beinen fest auf den Boden. Heben Sie das linke, gestreckte Bein leicht an und malen Sie damit einen Achter. Die Übung dauert 20 Sekunden, dann wechseln Sie die Seite. 5 Wiederholungen pro Seite.

Zusätzliche Tipps

  • nach der Skigymnastik dehnen nicht vergessen
  • als Ergänzung ein- bis zweimal pro Woche Ausdauersport wie zum Beispiel Joggen für die Kondition

Wer sich nun fleißig dem Vorbereitungstraining gewidmet hat, der ist bestens gerüstet für die Piste! Nun heißt es die Trainingsfortschritte in die Praxis umzusetzen und sich anschließend in unserem Wellnessbereich mit einer wohltuenden Massage oder einer Beautyanwendung zu belohnen…

Bis bald im Zillertal,

Familie Held mit Team

Herbstzeit ist Wellnesszeit…

Ausspannen und neue Energie tanken…

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu und der Herbst zieht ins Land. Insbesondere wenn es draußen nass und kalt wird, die Tage immer kürzer und die Abende länger werden, ist eine kleine Wellnessauszeit genau das Richtige für den Körper um sich auf die kalte Jahreszeit einzustimmen.

eine kleine Auszeit bewirkt oft Wunder!

Herbstzeit ist Wellnesszeit

Bei uns ist die Badesaison noch längst nicht beendet! Drehen Sie am Morgen ihre Runden in unserem beheizten Außenpool, entspannen Sie in unseren Whirlpools mit traumhaftem Bergpanorama oder kühlen sich nach einem Saunagang in unserer urigen Hütten-Sauna in unserem Bio-Schwimmteich ab, wenn Sie es lieber etwas frischer mögen! Des weiteren erwarten Sie in unserem auf über 4.200 m² Wellnessbereich ein Panorama-Hallenbad, 7 verschiedene Saunen, 3 Ruheräume mit heimischem Zirbenholz, Wasserbetten und Heubetten. In unserem Wellnessbereich stehen Ihnen ganztags kostenlos Säfte, Quellwasser, Tees und frisches Obst zur Verfügung.

klare Luft und ein beeindruckendes Bergpanorama!

Unser HELDen-Tipp für den Herbst: eine Behandlung in unserem Shan Shui Beautybereich

Gönnen Sie sich Zeit nur für sich, eine bewusste Auszeit, um sich und Ihrem Körper wieder einmal etwas Gutes zu tun, denn meist kommt das im Alltag leider viel zu kurz. Sie werden sehen, bei den Damen in unserem SPA & Beautybereich sind Sie in kompetenten Händen! Verspannungen werden gelöst und umgeben vom angenehmen Duft des Massageöls sind die Sorgen des Alltags plötzlich ganz weit weg…

NEU ab Herbst 2019 – DETOX Behandlung

DETOX bedeutet Entgiften. Tagtäglich ist unsere Haut zahllosen Angriffen, meist durch Umweltverschmutzung ausgesetzt. Der Körper ist oft übersäuert, was zu schlechter Laune, Wassereinlagerungen, Müdigkeit und Kopfschmerzen führt. Gönnen Sie sich mit unserer DETOX Behandlung eine kleine Auszeit und spüren Sie, wie Ihr Körper wieder mehr Vitalität erlangt! Unser Beautyteam berät Sie gerne und freut sich darauf, Sie verwöhnen zu dürfen!

den Körper spüren…

Wandern Sie in den Herbst hinein…

Ein Mix aus farbenfroher Landschaft und klarer Bergluft laden zu beeindruckenden Wanderungen ein. Wandertouren im Herbst werden mit einer märchenhaften Naturkulisse belohnt.

Die Bäume leuchten in den schönsten Farben, die Luft ist kristallklar und die Sicht scheinbar unendlich weit. Das Zillertal ist eine der vielfältigsten Wanderdestinationen überhaupt. Egal ob Sie zu einem entspannten Spaziergang am breiten, sonnigen Talboden aufbrechen, eine der vielfältigen Themenwanderungen genießen, auf die nächste Alm wandern oder Sie sich bei einer fordernden Bergtour in einem der wild romantischen Seitentäler auspowern möchten, ein Großteil der 1.400 km Wanderwege ist auch im Herbst begehbar und garantiert einzigartige Naturerlebnisse.

Wandern in der Zillertaler Bergwelt

Egal ob Sie sich nach einer aktiven Auszeit oder einer kuscheligen Wellnesszeit zu zweit sehen – eine Kurzurlaub im Herbst ist eine Wohltat für Körper und Geist um neue Kräfte für die bevorstehende kalte Jahreszeit zu tanken!

Wir freuen uns auf Sie! Bis bald im Zillertal,

Ihre Familie HELD mit dem HELDenteam