♥ sorglos Winterurlaub buchen trotz Covid-19 ♥

In diesem Jahr fällt die Urlaubsplanung nicht gerade leicht, mehr denn je hält Covid-19 die Welt in Atem. Dennoch ist die Sehnsucht nach ein paar unbeschwerten Urlaubstagen mit dem oder der Liebsten da… Doch keine Sorge, auch in dieser turbulenten Zeit bleibt das Sport- und Wellnesshotel HELD****s Ihr Urlaubszuhause so wie Sie es bisher kennen: familiär – herzlich & individuell. Damit Sie Ihren Winterurlaub sorgenfrei planen können, bieten wir flexible Stornierungsmöglichkeiten an. Des weiteren haben wir ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt, damit Sie Ihre wertvollsten Tage im Jahr ohne Bedenken genießen können…

unbeschwerte HELDenauszeit zu Zweit

Damit Sie mit ABSTAND den schönsten Winterurlaub verbringen können, treffen wir in allen Bereichen besondere Sicherheitsvorkehrungen:

unsere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen für SIE 

  • wir verzichten auf Hände schütteln
  • unsere Rezeption sowie unser Buffetbereich ist mit Plexiglasscheiben ausgestattet
  • Einhaltung Mindestabstands von 1 Meter
  • unsere Mitarbeiter tragen einen MNS
  • alle öffentlichen Bereiche sind mit Desinfektionsmittelspender ausgestattet und werden regelmäßig und in kurzen Intervallen gereinigt
  • ständige Reinigung der Türgriffe, Armaturen, Handläufe etc.
  • spezielle Reinigung der Hotelwäsche
  • täglich Reinigung und Desinfektion der Zimmer mit speziellen Reinigungssystemen
  • in unserer Küche sowie in den Servicebereichen gelten die höchst möglichen Hygienevorschriften
  • regelmäßiges Lüften aller Räumlichkeiten
  • bitte tragen Sie Ihren MNS beim Betreten des Hotels wie auch in den öffentlichen Bereichen

Kulinarik

  • unser HELDenahftes Frühstück wird wie gewohnt in Buffetform präsentiert, bitte MNS nicht vergessen!
  • Mittags- und Kuchenbuffet wie gewohnt
  • unser Genießer-Abendmenü (6-Gänge) wird für Sie serviert
  • Einhaltung des Mindestabstands in unseren Restaurantbereichen
  • an unserer Hotelbar servieren wir Ihnen  gerne Ihre Cocktails & Drinks (Sperrstunde lt. den aktuellen Bestimmungen)

Wissenswertes

  • um Wartezeiten zu verkürzen können Sie uns Ihre Check-In Daten vorab per E-Mail oder über Ihren privaten Angebotsbereich mitteilen
  • unser Wellnessbereich ist uneingeschränkt für Sie geöffnet
  • unsere Ruheräume bieten ausreichend Platz um den Mindestabstand einzuhalten
  • Sauna- und Dampfbäder mit beschränkter Personenanzahl (ohne Aufgüsse)
  • unser Fitnessraum ist für Sie uneingeschränkt geöffnet
  • unser Massage- & Kosmetikangebot können Sie unter Einhaltung der neuen Hygiene & Sicherheitsbestimmung wie gewohnt genießen
  • geführtes Sport- und Aktivprogramm mit beschränkter Teilnehmerzahl

HELDenhaft entspannen…

Sicher und sorglos buchen 

Wir garantieren Ihnen eine kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor Anreise, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

  • eine Reisewarnung für das Bundesland Tirol besteht
  • Sie selbst positiv auf COVID-19 getestet sind (Vorlage eines positiven Testergebnisses notwendig)
  • wenn Sie sich in eine behördlich angeordnete Quarantäne begeben müssen (Vorlage eines Bescheides)
  • der Bezirk Schwaz bei der Corona-Ampel auf rot gestellt wird
  • Covid-19-bedingt kein Skibetrieb im Zillertal möglich ist

Andernfalls können Sie Ihren Aufenthalt (ausgenommen Silvester 24.12.20-03.01.21 und Fasching 06.02.20-20.02.21) kostenlos bis 21 Tage vor Anreise stornieren. Weitere Informationen zu unseren Stornobedingungen finden Sie auf unserer Homepage.

Unser Rezept Tipp: Zillertaler Bauernbrot

Wer kennt ihn nicht, den Duft nach frischem Brot… einfach herrlich…

Zu einer original „Zillertaler Marend“ (Nachmittagsjause) oder einem herzhaften Frühstück darf natürlich ein frisches Bauernbrot nicht fehlen! Um ein Stück Urlaubsfeeling direkt nach Hause zu holen, hat uns Chefkoch Martin sein Lieblingsbrotrezept verraten:

Zillertaler Bauernbrot (Schwarzbrot)

  • 1 kg Roggenmehl
  • 1 kg Weizenmehl
  • 1 Würfel Germ (40 g)
  • 2 Teelöffel Salz
  • Kümmel (gemahlen)
  • Koriander
  • ca. 1 Liter Wasser
  • 1 EL Honig
  • zum bestreichen: kalter Kaffee

Und los gehts…

Mehl, Salz, Kümmel und Koriander gut vermischen, den Germ und den Honig in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser auflösen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Anschließend alle Zutaten gut verkneten. Den Teig ca. eine Stunde rasten lassen und nochmals gut durchkneten und 2 Laibe formen. Auf ein Backblech legen und eine Stunde aufgehen lassen, anschließend eine Stunde bei 220 Grad im Backofen backen. Aus 1 EL Mehl und 4 EL Wasser eine Mischung zubereiten, die Laibe damit bestreichen und kurz überbacken.

Martins Tipp: Nach dem Backen die Laibe mit einem Topf (oder einer Schüssel) überstülpen und langsam auskühlen lassen – dadurch wird die Rinde schön weich!

Gewürze nach eigenem Geschmack variieren.

Schon bald wird der köstliche Duft nach frischem Brot durch die Wohnung ziehen und ein Stück Urlaubsfeeling bei Ihnen zu Hause einkehren… Jetzt heisst es nur noch genießen und in Urlaubserinnerungen schwelgen…

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Nachbacken

Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie ab 20. Mai 2020 wieder bei uns begrüßen und mit vielen kulinarischen Highligthts verwöhnen zu dürfen!

Bis bald im Zillertal – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie HELD 

Genuss pur – Zillertaler Bauernbrot